Studio für Impulse und Coaching



Christoph Weibert
HP Psychotherapie*
Staatlich geprüfter Betriebswirt

Steubenstraße 63
63743 Aschaffenburg








Farbtherapie
 
Sie stehen morgens in der Ankleide und haben die Wahl zwischen 3 Pullovern. Alle drei sind gleich geschnitten, bestehen aus dem gleichen Material und passen perfekt zu Ihrer neutralen Hose. Der einzige Unterschied liegt in der Farbe. Sie entscheiden sich heute für den roten Pullover, vielleicht weil Sie einen anstrengenden Tag vor sich haben und viel Power benötigen. Diese Entscheidung treffen Sie in der Regel nicht bewusst sondern Ihr Unterbewusstsein übernimmt dies für Sie.

Was ich damit sagen möchte ist, dass Farben uns schon heute überall und immer begleiten - Wir tragen Schwarz auf einer Beerdigung, die Grüne Ampel steht für freie Fahrt und das Rote Stoppschild bedeutet uns Gefahr und Vorsicht.

Mit Farben und dem speziellen Licht und der Strahlungsenergie haben sich Forscher wie Isaac Newton, Christian Huygens, Max Planck und Albert Einstein schon beschäftigt. So fanden sie zum Beispiel heraus, dass die Wellenlänge des roten Lichts mit 0,0008 mm beträchtlich länger als die von violettem Licht mit 0,0004 mm ist.

Das bedeutet, dass Farbe bzw. Farblicht auch rein energetisch unterschiedlich ist.

Johann Wolfgang von Goethe verstand Farben "als Bewusstseinsinhalte von sinnlichen Qualitäten" und analysierte diese unter psychologischen Gesichtspunkten.

In der Praxis und speziell in der Arbeit mit Ihnen suche ich die passende Farbe zu Ihrem Thema heraus.

Durch die anschließende Bestrahlung mit farbigem Licht werden regulierende und heilende Impulse direkt an das autonome Nervensystem gesendet, was sich wiederum direkt auf Lebenslust und Vitalität auswirkt.
 
 
* Heilpraktiker beschränkt für das Gebiet der Psychotherapie